ENTSPANNUNG

Stretching

Dehnung spezieller verkürzter Muskeln um eine muskuläre Dysbalance des Körpers auszugleichen; besonders gut in Kombination zu anderem Sport als Entspannung oder bei stark verkürzter Muskulatur.

Postisometrische Relaxation (PIR)

verstärkte Dehntechnik, mit mir als Therapeutin, durch vorheriges Anspannen; gut bei stark verkürzter Muskulatur.

Entspannung nach Jacobson

einzelne Muskelpartien werden angespannt und entspannt, um über die Körperentspannung zu einer Gesamtentspannunng zu gelangen (Körper und Geist).

Atemgymnastik

durch verschiedene Atemübungen gelangt man in die Entspannung; besonders gut bei Einschlafschwierigkeiten.

Körperreise

durch meine Anleitung erfolgt eine Bewußtmachung der verschiedenen Körperpartien, durch Konzentration auf diese gelangen Sie zu einer wunderbaren Gesamtentspannung (Körper und Geist).

Cranio-Sacrale-Therapie (aus der Osteopathie)

leichte Berührungen der einzelnen Schädelknochen und des Kreuzbeines (sacrum); besonders gut bei Spannungskopfschmerzen und/oder Migräne.

Massage

Als Entspannungsmassage für Rücken, Schulter-Nackenbereich, Arme, Beine, oder bei medizinischen Problemen.

Fußreflexzonemassage

Über bestimmte Akupressurpunkte im Fuß werden Spannungen im ganzen Körper gelöst und das Wohlbefinden gesteigert.