kraeftigungberlin1

KRÄFTIGUNG

Bodyforming:

Fitnesskurs zu dynamischer Musik. Nach einer Aufwärmphase werden sowohl im Stehen als auch im Liegen Problemzonen trainiert. Abgeschlossen wird mit einem effektiven Stretching.

Functional Training:

Funktionales Training bedeutet intelligentes Training und hat seinen Ursprung in der Sportthrapie. Es geht dabei um die Verbesserung von Bewegungsqualitäten und die Aktivierung sämtlicher Muskeln, die an einer Bewegung beteiligt sind. Zielstellung dieser Trainingsform ist es Bewegungsabläufe zu optimieren, Muskelgruppen zu stärken und individuelle Schwächen, wie muskuläre Dysbalancen auszugleichen.

Kräftigungsübungen mit folgenden Kleingeräten:

Slingtrainer / Rubberband / Kurzhanteln / Theraband / Pilatesball / Flowin Pads / Sisselkissen / Flexibar-Stab

Bauch pur:

gezieltes Bauchmuskeltraining mit abschließenden Rückenübungen zum Ausgleich.

Medical Move  :

Bei Medical Move werden Flexibilität, Balance, Koordination, Muskelkraft und Ausdauer trainiert. Kleine Choreographien zu ruhiger Musik.

Aquagymnastik:

Kräftigung- und Ausdauerübungen im Wasser mit oder ohne Geräte.

Beckenbodengymnastik